Lesungen

Beim Prosaroid lesen sechs berliner Autor_innen gegenseitig ihre Texte, ohne vorher zu wissen, wer welchen geschrieben hat. Die Auflösung folgt zum Schluss, moderiert durch Alexander Lehnert, Veranstalter der anonymen Lesebühne „Konzept*Feuerpudel“ und Julia Zimena.
Am spätherbstlichen Lyrik Abend sind neben fünf Autor_innen der Lichtkünstler Stefan Brenn und die Musikerin Daria Goremykina am Klavier beteiligt. Das Programm in drei Sprachen wird durch die Dichterin und Philologin Genia Markova moderiert.

  • Fr
    25
    Nov
    2016
    18:00 bis 19:30 UhrTheater

    Sechs Autor*innen lesen einander. Die schonungslosen Arbeiten zum Thema „Stadt//Raum//Identität“ tauschen ihre Verfasser*innen und niemand weiß, wer hier eigentlich was geschrieben hat. Nicht mal die Autor*innen selbst. Sie schlüpfen in eine fremde Haut, agieren als Splitter einer in sechs Teile gespaltenen Schriftsteller-Persönlichkeit. Am Ende werden sie wieder zusammengefügt und die Textzugehörigkeiten enthüllt. Im Publikumsgespräch darf man sie dann mit Fragen bombardieren.

    Lana Chudnovska

    lana

    Lana Lux (Chudnovska)*1986, emigrierte  im Alter von 10 Jahren aus der Ukraine nach Deutschland. Seit 7 Jahren  lebt sie in Berlin. Aktuell erarbeitet sie eine Theaterperformance zu (ihrer) jüdischen Identität, die vom Fonds-daku gefördert wird.

    In dem dazugehörigen Blog 52schabbatot.wordpress.com, stellt Lana wöchentlich einen neuen literarischen Text (Kurzgeschichte, Erzählung, Essay) online.  Außerdem arbeitet sie an ihrem Debütroman.

     

    Dmitry Vachedin
    vachedin_by_pm

    Mitja Vachedin wurde 1982 in Leningrad geboren. Er schreibt Prosa, Gedichte und Drehbücher auf Deutsch und Russisch. 2015 war er Stipendiat des Literaturkurses bei dem Bachmann-Preis in Klagenfurt.

    http://www.agentur-poppenhusen.de/de/autoren/mitja-vachedin/

    Anissa Taibi

    anissa

    Anissa absolvierte ein Bildende Kunst- und Ethik-Studium, ist freie Texterin und konzentriert sich momentan auf Film und Schreiben. Teilnahme an verschiedenen Ausstellungen, zuletzt: "LENZ", Willner Brauerei Berlin (April 2016); "Die Werbung", Kesselhaus Lichtenberg (August 2016); "No Smoking Inside", Hidden Indexes (Oktober 2016). Gewinnerin des 90-Sekunden Filmwettbewerbs des Weddingweisers (2016). Stammautorin beim Konzept*Feuerpudel.

    https://edgeofamite.wordpress.com/ (mein Blog) https://www.youtube.com/watch?v=98N40T5Rgzs (Kurzfilm) )

    Serdar Sezenoglu

    serdar-sezenoglu
    Foto: Johanna Lucht

    Serdar Sezenoglu, geb. 1977 in Salzgitter, studierte u.a. Kunstgeschichte und Deutsche Philologie an der Georg-August-Universität Göttingen. Dort war er auch als Regisseur und Dramatiker im Theater im OP tätig. Er war Teilnehmer der

    Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin 2015. Er lebt in Berlin. 

    https://www.facebook.com/serdar.sezenoglu.autor/

    Elif Gültasli

    elif

    Elif kam mit einem Koffer, unbestimmten Gefühl für "wohin?", voller Motivation für "making it in Berlin" und mit  7 paar Schuhe nach Berlin. Sie liebt und lebt seit 5 Jahren in dieser Stadt.

    Maik Gerecke

    maik
    Foto: Johanna Lucht

    Maik Gerecke wurde 1983 in Hannover geboren und lebt heute als freier Autor in Berlin. Seine Prosa ist inzwischen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erschienen. Er war u.a. für den Literaturpreis Prenzlauer Berg nominiert.

    facebook.com/maikgereckeautor

    Details anzeigen
  • Sa
    26
    Nov
    2016
    20-00Max Fisch Lounge

    marie gabrielstephan-brenn

    daria

    Mehr zu den Autoren*innen

    5 Autoren*innen lesen ihre Texte in englischen, deutschen und russischen Sprache vor. Im Hintergrund spielt Musik. Es gibt keine Bühne, sodass die Autoren*innen sich frei durch den Raum bewegen können. An den Wänden hängen Texte und Übersetzungen. Und oben drauf - fantastische Lichtinstallationen von Stephan Brenn!

    Musik: Daria Goremykina - www.dariagoremykina.com

    Dichter*innen: Daria BobrovskayaMarie-Aline RömerGabriel WolkenfeldRobert Dudley

    Moderation: Genia Markova / Женя Маркова

    Details anzeigen